fbpx
Ares

Ares

Ares

04.11.2021, ein großer Tag für Ares und seine neue Familie.

Der Zaun ist gebaut und sie konnten ihn endlich, für immer zu sich holen, in sein neues Traumzuhause. Das Frauchen hatte vor Freude Tränen in den Augen und wollte deshalb nicht mit aufs Foto. Ares hat das große Los gezogen und wir freuen uns so sehr für ihn und auch für die Familie, denn sie bekommen einen Traumhund.

Eine gute Nachricht (01.09.2021). Unser Ares ist reserviert. Er darf bald zu seiner neuen Familie, hier auf der Insel umziehen. Dort wird er ein wunderbares Leben haben, so wie er es verdient hat.

Es gab noch einen spontanen Neuzugang, ein Notfall, Ares. (29.07.2021)

Seinem Besitzer ist gestern Abend eingefallen, dass er heute Morgen die Insel für immer verlässt und da ja noch ein Hund ist.

Auch hatte er „keine Zeit“ den Hund zu uns zu bringen. Abholen konnte ich ihn nicht, da ich ja noch immer ohne Auto bin.

Dank Julia Krons, die sich super eingesetzt hat, den Hund direkt übernommen hat, konnte er heute Mittag zu uns. Ares musste nicht nach NP oder alleine zurück bleiben. Gut, dass wir noch ein Notfall Eckchen frei hatten.

Ares ist ein ganz feiner Kerl, ein „Schokilabrador“ mit wunderschönen Augen, ein sehr lieber Hund, der so eine Behandlung absolut nicht verdient hat.

Ares ist drei Jahre alt (geboren 2018).

Ares_Zuhause
Ares_09_2021

Spenden

Tierpaten

Mitglied werden